Ausstrahlung in die ganze Welt

Organist Wolfgang Dallmann tot

Eine große Trauergemeinde nahm Abschied von Wolfgang Dallmann. Während seiner jahrzehntelangen Wirkungszeit war der verstorbene in Heidelberg zu einer Institution geworden. Mehr als 30 jahre lang unterrichtete Prof. Dallmann Orgelspiel an der Hochschule für Kirchenmusik. Er prägte mit seiner hohen musikalischen Qualität und seinem künstlerischen Verantwortungsbewußtsein nicht nur Generationen von Studierenden aus ganz Deutschland und dem Ausland, sondern gab der Hochschule ein Gesicht als einer Ausbildungsstätte für Orgelspiel auf höchstem Niveau.

Aber auch das Heidelberger Konzertleben hat Wolfgang Dallmann, der als Organist des Bachvereins bei ungezählten Konzerten mitwirkte, mit einem charakteristischen Akzent versehen. In der Lutherkirche, die neben seinem Lehramt an der Hochschule zu seiner künstlerischen Heimat geworden war, spielte er in Konzertreihen die gesamten Orgelwerke von Praetorius, Buxtehude, Bach und vor allem von seinem Lehrer Johann Nepomuk David. Dessen kompositorisches Werk wurde für Dallmann, der 1924 in Stettin geboren wurde, zu einer Lebensaufgabe.

Mit unerschütterlicher Treue und in untadeliger Qualität führte er diese kontrapunktisch reiche Musik nicht nur in Heidelberg, sondern bei Konzerten in aller Welt immer wieder auf. Dabei hat er die deutsche Orgelmusik auf zahlreichen Konzertreisen in alle Kontigente so glaubwürdig vertreten, dass die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes eine Anerkennung war, die nicht nur ihn, sondern auch seine Freunde und Schüler mit Freude erfüllt hat. So galt es, einen liebenswerten und humorvollen Menschen auf seinem letzten Weg zu begleiten.

W. Herbst




"Der Herr ist mein Licht und mein Heil; vor wem soolte ich mich fürchten?" Psalm 27,1

Die Luthergemeinde gedenkt in Dankbarkeit ihres langjährigen Chorleiters und Organisten

Prof.Wolfgang Dallmann

Der Ältestenkreis der Luthergemeinde Heidelberg

Pfarrer David Reichert




Mit Fried und Freud ich fahr dahin in Gottes Wille;
getrost ist mir mein Herz und Sinn, sanft und stille,
wie Gott mir verheißen hat: der Tod ist mein Schlaf worden.

Prof.Wolfgang Dallmann

Wolfgang Dallmann war von 1959 bis 1989 Professor für künstleriches Orgelspiel an der Hochschule.

In dieser Zeit hat er mit großen pädagogischen und künstlerischem Engagement Generationen von Studierenden geprägt.

Das Kollegium der Hochschule für Kirchenmusik

Heidelberg gedenkt seiner in Dankbarkeit.


Der Rektor der Hochschule für Kirchemusik

KMD Prof. Bernd Stegmann

Veranstaltungen

17. Juli 2012 19:30 Nürnberger St.Lorenzkirche mehr...

22. Juli 2012 09:15 Vortrag Meißen mehr...

26. Aug. 2012 17:00 Orgelkonzert Amelungborn mehr...

26. Okt. 20:00 – 28. Okt. 2012 David-Tage Stuttgart 2012 mehr...

8. Nov. 2012 19:00 Wien Kirche St.Ursula mehr...

7. Juli 2013 17:00 Holzminden Orgelkonzert mehr...

29. Aug. 2013 19:30 Pirna Orgelkonzert mehr...

5. Okt. 20:00 – 6. Okt. 2013 David-Tage Ulm mehr...

6. Okt. 2013 20:00 Ulmer Münster mehr...

27. Okt. 2013 19:30 Sankt Nikolai Flensburg mehr...

14. Feb. 2014 10:05 CD Vorstellung mehr...

23. Juni 2014 19:00 Wien Kirche St.Ursula mehr...

 
Copyright (c) by sebaTEC, 2008, Alle Rechte vorbehalten